Datenschutzhinweis zu KITALINO

Stand: Juli 2020

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Website und Ihr Interesse an unserer Dokumentationsplattform KITALINO.

Wir möchten Sie über unsere Verarbeitung von personenbezogenen Daten während der Nutzung unserer Website nach Artikel (Art.) 12-23 der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) informieren.

1. Allgemeine Informationen

1.1 Verantwortliche Stelle:

Kitalino GmbH
Pohlstraße 20
10785 Berlin

Geschäftsführer: Kai Christiansen

1.2 Datenschutzbeauftragter:

Michael Vogelbacher
consileo GmbH & Co. KG
Bahnhofstr. 5
53572 Unkel

E-Mail:

2. Betroffene Personen und Datenkategorien

Betroffen sind Besucher und Nutzer der Website, Kunden, Interessenten und Geschäftspartner. Hier werden Bestandsdaten (Name, Vorname, Adresse), Kontaktdaten (E-Mail- Adresse, ggf. Telefonnummern), Meta-/Kommunikationsdaten (z.B. IP-Adresse, Geräteinformationen), Zahlungsdaten, Inhaltsdaten (z.B. Texteingaben), Vertragsdaten, Nutzungsdaten (z.B. Zugriffszeiten) erfasst.

3. Betroffenenrechte

Sie haben jederzeit die Möglichkeit und das Recht:

  • sich bei der verantwortlichen Stelle (siehe oben) zu melden und Auskunft darüber zu verlangen, wie Ihre Daten verarbeitet werden
  • auf Berichtigung Ihrer Daten
  • auf Einschränkung der Verarbeitung, also nur noch eine Verarbeitung von Teilinformationen zuzulassen
  • auf Löschung Ihrer Daten. Wir prüfen dann, inwieweit der Löschung gesetzliche Aufbewahrungsfristen oder unser berechtigtes Interesse entgegenstehen und informieren Sie entsprechend.
  • der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen. Wir prüfen dann, inwieweit der Nichtverarbeitung gesetzliche Weitergabe- und Verarbeitungspflichten entgegenstehen und informieren Sie entsprechend.
  • auf Datenportabilität, d.h. dass wir Ihnen Ihre personenbezogenen Daten in maschinenlesbarer Form in einem gängigen von uns bestimmten Format auf Anforderung übergeben
  • auf Beschwerde bei der für Ihr Land zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz, wenn Sie der Meinung sind, dass wir mit Ihren personenbezogenen Daten nicht ordnungsgemäß und im Sinne dieser Erklärung umgehen.
  • auf Widerruf Ihrer Einwilligung, falls Sie diese uns zur Verarbeitung Ihrer Daten gegeben haben

Erhalten Sie von uns Werbung zugesendet, so steht Ihnen auch hierfür jederzeit das Widerspruchsrecht zu, keine Werbung mehr von uns zu erhalten.

4. Datenverarbeitung auf der Website

4.1 Server-Logfiles

Während des Besuchs unserer Website erhebt der Webserver Daten über jeden Zugriff auf das Angebot (so genannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören: Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider. Die Zugriffsdaten werden nach 14 Tagen gelöscht.

4.2 Session-Cookies

Zwecks Erhaltung der Funktion unserer Webseite setzen wir Session-Cookies ein. Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern.

Bei Session-Cookies handelt es sich um temporäre Cookies, die beim Schließen des Browsers automatisch gelöscht werden. Für den Einsatz dieser Cookies reicht unser berechtigtes Interesse am Betreiben unserer Webseite aus.

4.3 Google Analytics

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (für Nutzer innerhalb der EU: Google Ireland Limited, Gordon House Barrow St, Dublin 4, Irland; außerhalb der EU: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA). Google Analytics verwendet Cookies. Die Speicherdauer dieser beträgt 14 Monate. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code gat._anonymizeIp(); erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen zu gewährleisten. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten für die Webseitenbetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO.

4.4 Google Ads

Wir verwenden auf unserer Website das Online-Werbeprogramm „Google Ads“ und in diesem Rahmen Conversion-Tracking (Besuchsaktionsauswertung). Das Google Conversion-Tracking ist ein Analysedienst von Google (für Nutzer innerhalb der EU: Google Ireland Limited, Gordon House Barrow St, Dublin 4, Irland; im Übrigen: Google LLC 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA). Bitte beachten Sie, dass Google dazu ggf. auf personenbezogene Daten zurückgreift, die Sie zur Verfügung gestellt haben, z.B. wenn Sie in Ihrem Google-Konto eingeloggt sind, Ihren Standort (GPS) aktiviert haben und Google den Zugriff darauf gestatten oder ein Android-Gerät benutzen. Google gibt diese Daten nicht an uns weiter. Wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken, wird ein Cookie für das Conversion-Tracking auf Ihrem Rechner abgelegt. Diese Cookies haben eine begrenzte Gültigkeit (in der Regel bis 30 Tage), enthalten keine personenbezogenen Daten und dienen somit nicht der persönlichen Identifizierung. Wenn Sie bestimmte Seiten unserer Website besuchen und das Cookie noch nicht abgelaufen ist, können Google und wir erkennen, dass Sie auf die Anzeige geklickt haben und zu dieser Seite weitergeleitet wurden. Da jeder Google Ads-Kunde ein anderes Cookie erhält, besteht keine Möglichkeit, dass Cookies über die Websites von Ads-Kunden nachverfolgt werden können.
Die Informationen, die mit Hilfe des Conversion-Cookies eingeholt werden, dienen dem Zweck Conversion-Statistiken zu erstellen. Hierbei erfahren wir die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf eine unserer Anzeigen geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Weder erhalten noch verarbeiten wir in diesem Zusammenhang Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO. Die von Ihnen erteilte Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Dazu können Sie die Speicherung der Cookies durch die Auswahl entsprechender technischer Einstellungen Ihres Browsers verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie werden sodann nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen.

Sie können Ihre Cookie-Einstellungen über folgenden Link ändern:

Cookie-Einstellungen ändern

 

Zudem können Sie in den Einstellungen für Werbung bei Google für Sie personalisierte Werbung deaktivieren. Eine Anleitung dazu finden Sie unter https://support.google.com/ads/answer/2662922?hl=de. Weiterführende Informationen sowie die Datenschutzerklärung von Google finden Sie unter: https://www.google.de/policies/privacy/

Weitere Funktionen innerhalb und außerhalb der Website

5.1 Newsletter

Wenn Sie sich zu unserem Newsletter anmelden, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten wie Vorname, Nachname und Ihre E-Mail-Adresse zum Zwecke der Zusendung unserer regelmäßigen Updates und Neuigkeiten per E-Mail, zur Marktforschung (Analyse des Öffnungs- und Leseverhaltens der Newsletterempfänger/E-Mail-Empfänger). Für die Zusendung der E-Mails nutzen wir die Dienste des in der EU-ansässigen Anbieters Mailjet (Mailjet SAS, 13-13 bis, rue de l’Aubrac, 75012 Paris, Frankreich). Wir haben uns vorbehalten, in der Zukunft diese E-Mails auch zum Zwecke der Durchführung der Marketingmaßnahmen auf den Social-Media-Plattformen wie LinkedIn und Facebook zu verwenden (z.B. zur Bildung der Zielgruppen). Falls die Marketingmaßnahmen auf den Social-Media-Plattformen durchgeführt werden sollten, übermitteln wir and den jeweiligen Betreiber die E-Mails nur in einer gehashter – pseudonymisierter – Form. Eine Übermittlung an sonstige Dritte oder in Drittländer findet nicht statt.

Ihre Daten werden gespeichert, solange Sie den Newsletter erhalten möchten.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO sowie § 7 Abs. 3 UWG. Sie können diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie den Newsletter abbestellen.

5.2 Registrierung und Nutzung der Testversion KITALINO-Plattform

Mittels einer Registrierung auf unserer Website bieten wir, Ihnen die Möglichkeit, eine Testversion der KITALINO-Plattform zu nutzen.

Zum Zwecke der Registrierung verarbeiten wir Ihre im Registrierungsformular auf unserer Website angegebenen personenbezogenen Daten.

Im Rahmen der Nutzung der Testversion findet eine Datenverarbeitung innerhalb der KITALINO-Plattform zum Zwecke der Zurverfügungstellung der Plattform statt. Diese umfasst eine für die KITALINO-Plattform übliche Datenverarbeitung, z.B. Verarbeitung der Stammdaten (insbesondere Name, Kontaktdaten, Geburtsdatum) des Kindes und der Eltern und Vertragsdaten aus dem Betreuungsvertrag, Stammdaten der Beschäftigten, Transaktionsdaten (gebuchte Slots, Termine etc.), Zuordnung eines Kindes zu einer Gruppe, Fachkraft etc., Daten der Entwicklungsdokumentation in vorgeschriebenen Berichten (PERiK u.a.), Daten über das Verhalten des Kindes außerhalb der vorgeschriebenen Berichte, Videos etc. als Teil der Entwicklungsdokumentation, e-Portfolio, Nutzerdaten (insbesondere User-ID, User-Aktion, Datum, Zeitstempel) der Erziehungsberechtigten und Beschäftigten sowie Kommunikations-Protokolldaten der Erziehungsberechtigten und Beschäftigten.

Die Datenverarbeitung findet innerhalb EU/EWR statt. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 I lit. b) DSGVO.

Bitte beachten Sie, dass für die innerhalb der KITALINO-Plattform stattfindende Datenverarbeitung der jeweilige Träger der datenschutzrechtliche Verantwortliche ist und die Kitalino GmbH als weisungsgebundener Auftragsverarbeiter handelt.

5.3 Datenschutzerklärung für unsere Facebook bzw. Instagram-Seite

Wenn Sie unsere Facebook bzw. Instagram-Seite aufrufen, platziert Facebook (Facebook Inc., Hauptsitz: 1 Hacker Way, 94025 Menlo Park, CA, USA; für Nutzer innerhalb der EU: Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland), dem der Dienst Facebook und  Instagram gehört, auf dem Gerät, das Sie dafür nutzen (also Ihrem Computer oder mobilen Endgerät) Cookies, die die Speicherung von Informationen in den Web-Browsern bezwecken und für die Dauer bis zu zwei Jahren wirksam bleiben, sofern sie nicht gelöscht werden. Facebook empfängt die in den Cookies gespeicherten Informationen, zeichnet sie auf und verarbeitet sie. Dies geschieht nicht nur, wenn Sie Facebook-Dienste wie unsere Facebook bzw. Instagram-Seite aufrufen, sondern auch bei Diensten, die von anderen Mitgliedern der Facebook-Unternehmensgruppe bereitgestellt werden, sowie Dienste, die von anderen Unternehmen bereitgestellt werden, die die Facebook-Dienste nutzen. Auch Facebook-Partner und Dritte verwenden auf den Facebook-Diensten Cookies, um Facebook und/oder Instagram bzw. den auf Facebook und/oder Instagram werbenden Unternehmen Dienstleistungen bereitzustellen. Die Daten werden durch die Facebook-Gruppe und dritte Unternehmen für Produktforschung und -entwicklung und Werbung und gesponserte Inhalte genutzt.

Bitte beachten Sie, dass die Cookie-Platzierung bei Aufruf unserer Facebook bzw. Instagram-Seite unabhängig davon erfolgt, ob Sie über ein Facebook bzw. Instagram-Konto verfügen oder nicht.

Wenn Sie ein Facebook bzw. Instagram-Konto haben, sammelt Facebook bei Aufruf unserer Facebook bzw. Instagram-Seite Daten, sofern Sie diese in Ihrem Facebook bzw. Instagram-Konto bereitgestellt haben und verarbeitet diese. Dazu gehören Ihr Alter, Geschlecht, Beziehungsstatus, berufliche Situation sowie Informationen über Ihren Lebensstil, Ihre Interessen und Ihre Käufe bzw. Ihr Kaufverhalten (demografische Daten). Wenn Sie sensible Daten in Ihrem Facebook bzw. Instagram-Konto angegeben haben (z.B. ethnische Herkunft, politische Überzeugungen, Religionszugehörigkeit oder Gewerkschaftszugehörigkeit) oder dies durch ihr Interesse an bestimmten Personen, Unternehmen oder Seiten nahegelegt haben, hat Facebook auch auf diese Daten Zugriff. Facebook sammelt und verarbeitet auch geografische Daten wie Ihren Standort. Dies dient Facebook dazu, seine Informationsangebote und Werbung zielgerichtet anzubieten (Personalisierung). Facebook kann diese Daten Ihrer Person zuordnen.

Wenn Sie nicht über ein Instagram- oder Facebook-Konto verfügen, werden durch die Cookie-Platzierung jedenfalls Ihre IP-Adresse, Informationen und Vorgänge zu bzw. auf  Ihrem Gerät inklusive Geräte-IDs, der Region oder ggf. des genaueren Ortes, an dem Sie dieses benutzen, Aufrufzeit und Verweildauer erhoben sowie anhand Ihres Surfverhaltens die oben genannten demografischen Daten geschätzt. Facebook erhält Ihre Daten zudem über andere Personen, wenn Sie diese entsprechenden Daten (z.B. Ihre Kontaktinformationen) Facebook zur Verfügung stellen.

Wir erhalten als Betreiber unserer Fanpages anonymisierte Besucherstatistiken, die auf Grundlage dieser Daten durch Facebook erstellt werden.

Weitere Informationen erhalten Sie in der Datenrichtlinie von Facebook unter https://www.facebook.com/privacy/explanation, der Cookie-Richtlinie von Facebook unterhttps://www.facebook.com/policies/cookies, der Datenrichtlinie von Instagram unter https://help.instagram.com/519522125107875, der Cookie-Richtlinie von Instagram unter https://help.instagram.com/1896641480634370?ref=ig und Möglichkeiten zur Werbeeinstellung in der Datenschutzinfo unter https://www.facebook.com/help/568137493302217.

5.4 Datenschutzerklärung für unsere Pinterest-Seite

Wenn Sie unsere Pinterest-Seite aufrufen, platziert Pinterest (Pinterest Europe Ltd. Palmerston House, 2nd Floor Fenian Street, Dublin 2, Irland), auf dem Gerät, das Sie dafür nutzen (also Ihrem Computer oder mobilen Endgerät) Cookies, die die Speicherung von Informationen in den Web-Browsern bezwecken. Neben notwendigen Cookies setzt Pinterest Marketing-, Personalisierungs- und Analytics-Cookies ein.

Die Daten werden durch die Pinterest und dritte Unternehmen für Produktforschung und -entwicklung und Werbung und gesponserte Inhalte genutzt. Bitte beachten Sie, dass die Cookie-Platzierung bei Aufruf unserer Pinterest-Seite unabhängig davon erfolgt, ob Sie über ein Pinterest-Konto verfügen oder nicht.

Dies dient Pinterest dazu, seine Informationsangebote und Werbung zielgerichtet anzubieten (Personalisierung). Pinterest kann diese Daten Ihrer Person zuordnen.

Wenn Sie ein Pinterest-Konto haben, sammelt Pinterest bei Aufruf unserer Pinterest-Seite Daten, sofern Sie diese in Ihrem Pinterest-Konto bereitgestellt haben und verarbeitet diese.

Wenn Sie nicht über ein Pinterest-Konto verfügen, werden durch die Cookie-Platzierung jedenfalls Ihre IP-Adresse, Informationen und Vorgänge zu bzw. auf  Ihrem Gerät inklusive Geräte-IDs, der Region oder ggf. des genaueren Ortes, an dem Sie dieses benutzen, Aufrufzeit und Verweildauer erhoben sowie anhand Ihres Surfverhaltens die oben genannten demografischen Daten geschätzt.

Wir erhalten als Betreiber unserer Fanpages anonymisierte Besucherstatistiken, die auf Grundlage dieser Daten durch Pinterest erstellt werden.

Weitere Informationen erhalten Sie in der Datenrichtlinie von Pinterest unter: https://policy.pinterest.com/de/privacy-policy