Software und Apps in Kindergarten, Kita, Krippe und Hort

Für Kinder, Eltern und Fachkräfte

Computer, Tablets und Smartphones mit entsprechender Software und Apps können in Kindertageseinrichtungen im Rahmen der Dokumentation und Beobachtung kindlicher Entwicklung, zur Gestaltung des pädagogischen Alltags und der Zusammenarbeit mit Eltern sowie zur Verwaltung und Organisation der Kita zum Einsatz kommen. Dies erfordert eine bewusste und verantwortungsvolle Umsetzung. Warum Software und Apps im Kindergarten nutzen, wenn

Alltagsintegrierte Medienbildung

In Kindergarten, Kita, Krippe und Hort

Medien sind ein Bestandteil des Alltags von Kindern und Erwachsenen, auch digitale Medien. Je nach Bedarf werden diese in sehr unterschiedlicher Weise genutzt. Ein bewusster und zielorientierter Umgang mit digitalen Medien muss für Kinder erlernbar sein. Hierfür sind, wie für Lernprozesse im Allgemeinen, das Umfeld der Kinder und die Bezugspersonen – insbesondere pädagogische Fachkräfte in

Digitale Technik in Kindergarten, Kita, Krippe und Hort

Voraussetzungen zur Nutzung digitaler Entwicklungsdokumentation

Die digitale Erweiterung gewohnter Kommunikations- und Arbeitsprozesse wird spätestens seit der Corona-Krise gesellschaftlich und fachlich als eine notwendige Bereicherung erachtet, unter anderem auch für Kindertageseinrichtungen. Neue Technologien müssen in Kitas jedoch sicher und fachlich begründet eingeführt und eingesetzt werden. Dieser Artikel richtet sich an alle Kita-Fachkräfte und -Verantwortliche, die sich Gedanken zu den technischen Voraussetzungen

Wireless LAN (WLAN) als technische Voraus­setzung zur Nutzung digitaler Tools 

In Kindergarten, Kita, Krippe und Hort

Wer digitale Tools in Kitas zur Information oder Kommunikation nutzen will, benötigt Zugang zum Internet. Eine Anbindung über WLAN per Tablets im Kita-Alltag entspricht den fachlichen Anforderungen nach situativem, flexiblem, spontanem und partizipativem Einsatz digitaler Tools. Diese Nutzung im beruflichen Kontext, beispielsweise zur Entwicklungsdokumentation, macht eine stabile, schnelle und sichere Internetverbindung unerlässlich. Die Digitalisierung in

Datenschutz in Krippe, Kita, Kindergarten und Hort

Datenschutz-konforme Entwicklungsdokumentation mit KITALINO

Die zunehmende Digitalisierung wirkt sich auch auf den Alltag von Kindertageseinrichtungen aus. Im Zusammenhang mit der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) stellen sich damit aber viele Herausforderungen für die Fachkräfte in Kinderbetreuungseinrichtungen. Es geht um die Speicherung sensibler Daten wie Fotos vom Kita-Ausflug oder im Rahmen der Entwicklungsdokumentation. Digitale Tools wie KITALINO bieten hierfür praktikable Lösungen. DSGVO

Logo in Footer

SCHAU MAL, EIN NEWSLETTER!