Spielerisches Lernen in Kindergarten, Kita, Krippe und Hort

Wie eignen sich Kinder die Welt an?

In Kita und Kindergarten braucht es Raum für das kindliche Spiel. Denn dadurch erforschen die Kinder ihre Umwelt. Das Spiel bietet den Kindern vielfältige Lernmomente und stärkt so deren Selbstkompetenz und viele weitere Kompetenzen. Kinder wollen ihre Umwelt und Dinge nicht einfach nur erfassen, sondern diese auch begreifen. Sie beschäftigen sich intensiv mit allem, was

Projektarbeit in Kindergarten, Kita, Krippe und Hort

Den Interessen der Kinder folgen

Projektarbeit in der Kita ermöglicht die Partizipation der Kinder am Kita-Geschehen. Projekte werden von den Erwachsenen und den Kindern her gedacht. Die Themen der Kinder stehen jedoch im Vordergrund – Erwachsene sind eher als Impulsgeber zu sehen. Das Aufnehmen der Interessen der Kinder, deren Ideen und Fragen ist ein Zeichen von guter pädagogischer Qualität in

Alltagsintegrierte Medienbildung

In Kindergarten, Kita, Krippe und Hort

Medien sind ein Bestandteil des Alltags von Kindern und Erwachsenen, auch digitale Medien. Je nach Bedarf werden diese in sehr unterschiedlicher Weise genutzt. Ein bewusster und zielorientierter Umgang mit digitalen Medien muss für Kinder erlernbar sein. Hierfür sind, wie für Lernprozesse im Allgemeinen, das Umfeld der Kinder und die Bezugspersonen – insbesondere pädagogische Fachkräfte in

Datenschutz in Krippe, Kita, Kindergarten und Hort

Datenschutz-konforme Entwicklungsdokumentation mit KITALINO

Die zunehmende Digitalisierung wirkt sich auch auf den Alltag von Kindertageseinrichtungen aus. Im Zusammenhang mit der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) stellen sich damit aber viele Herausforderungen für die Fachkräfte in Kinderbetreuungseinrichtungen. Es geht um die Speicherung sensibler Daten wie Fotos vom Kita-Ausflug oder im Rahmen der Entwicklungsdokumentation. Digitale Tools wie KITALINO bieten hierfür praktikable Lösungen. DSGVO

Logo in Footer

SCHAU MAL, EIN NEWSLETTER!